Gewehr

Westd. Meisterschaft 2019

Bei den Westdeutschen Meisterschaften im Leistungszentrum in Dortmund in der Disziplin KK-Auflageschießen 50 m gingen die Sportschützen Raesfeld e.V. mit einem Seniorenteam an den Start. In der Besetzung Matthias Möller, Hans-Josef Brinkmann und Carsten Henkelmann konnte in der Mannschaftswertung ein guter 11. Platz erreicht werden. In der Einzelwertung belegten Matthias Möller mit 303,5 Rge. einen hervorragenden 5. Platz, Hans-Josef Brinkmann mit 300,1 Rge.  einen 15. Platz.  Karsten Henkelmann erwischte einen rabenschwarzen Tag und konnte mit 289,6 Rge. nur einen 27. Platz in der Gruppe der Senioren V belegen.

Matthias Möller

Am 2. 6. 2019 traten die Schützen in den Disziplinen Gewehr und Pistole zu ihrem Wettkampf an. Bei den Schülern erreichte Marius Brinkmann bei seiner ersten Teilnahme an einem großen Wettkampf mit 135 Rge. einen 48. Platz in der Disziplin Luftgewehr Freihand.

In der Disziplin 3 x 20 Schuß KK gelang Daniel Henker mit 537 Rge. und einem 2. Platz der Sprung auf`s Treppchen in der Kategorie Junioren I.

Christoph Hidding belegte in der Kategorie Junioren II mit 528 Rge. einen guten 7. Platz.

Christoph Hidding u. Daniel Henker

 

Den Titel Westdeutscher Meister holten die Raesfelder Pistolenschützen überlegen in der Disziplin „Freie Pistole“ in der Besetzung Michael Peirick, Andre Pöhler und Dennis Walendi. Michael Peirick gewann auch den Einzeltitel mit 533 Rge., Dennis Walendi erreichte mit 511 Rge. Platz 4 und Andre Pöhler mit 500 Rge. Platz 9.

Allen Siegern und Platzierten gratulieren wir ganz herzlich.